W. Bergmoser Springsport-Förderpreis 

Informationen:

 

Walter Bergmoser-

 

Förderpreis 2024

 

Die Walter-Bergmoser- Springsportförderung aus Reddighausen hat es sich zum Ziel gesetzt, Pferdesportvereinen in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und Marburg-Biedenkopf einen Anreiz zur Durchführung von Reitturnieren zu geben, bei denen jugendlichen Reitern und Amateuren eine besondere Förderung zu Teil kommen soll.

Auf insgesamt sechs Turnieren werden für Reiter mit Stammmitgliedschaft aus Hessen und Nordrhein-Westfalen jeweils eine Springleistungsprüfung der Klasse E und A ausgeschrieben. 

 

 

 

 

1. Wertung: 4./5. Mai in Wollmar

 

 

 

 

Neues Punktesystem: Der Sieger erhält 30 Punkte, zweite zwei, dritte drei weniger usw.

Im Finale ist die Prüfung mit Stechen ausgeschrieben. Der Sieger in der Finalprüfung erhält 40 Punkte, der zweite zwei, der dritte drei weniger usw.

Wer die meisten Punkte sammelt gewinnt den Walter Bergmoser Förderpreis

Die Siegerehrung der Gesamtsieger Platz 1-3 erfolgt ohne Pferd auf dem Hauptplatz. Geehrt werden nur die Teilnehmer, die auch anwesend sind.